Startseite | Newsletter | Kontakt | Intern

Polarity



Was ist Polarity?

Die ganzheitliche Behandlungsmethode ist eine Synthese von modernem medizinischem Wissen und jahrtausendalten Heillehren wie die chinesische Akupunktur, die ayurvedische Medizin Indiens und die Kenntnisse der alten ägyptischen Heilkunde. Im Zentrum steht die Ganzheit von Körper, Geist und Seele.

Polarity wurde vom Chiropraktiker, Osteopathen und Naturheilarzt Dr. Randolph Stone (1890 – 1981) begründet. Polarity arbeitet auf vier Ebenen: durch Behandlung am bekleideten Körper, im begleitenden Gespräch, mit ergänzenden Körperübungen und mit Anregungen für eine aufbauende und ausgeglichene Ernährung. Der Grundsatz der Arbeit ist das achtsame Arbeiten und der Respekt für die Einzigartigkeit des Gegenübers.

Dieses Gesundheitsmodell eignet sich bei Schmerzen, Schlafstörungen oder Stress, bei tiefen emotionalen Belastungen bis hin zu chronischen Krankheiten. Nach Operationen, Traumatas oder schweren Krankheiten wird der Heilungsprozess unterstützt. Polarity eignet sich für Menschen jeden Alters. Polarity ersetzt keine ärztliche Untersuchung oder Behandlung.
Die Klienten lernen Körper, Gedankenmuster und Emotionen klarer wahrzunehmen und entwickeln mehr Lebensfreude und Selbstvertrauen.

Dem 1994 begründeten Schweizer Polarity-Berufsverband sind über 300 diplomierte angeschlossen. Sie haben eine dreijährige berufsbegleitende Ausbildung absolviert.

Die fünf Säulen des Polarity:

  • Die Innere Haltung umfasst Achtsamkeit, Empathie und Akzeptanz, basierend auf Liebe. Dadurch wird ein Raum des Vertrauens geschaffen, um so die Selbstheilung zu aktivieren.
  • Das Gespräch unterstützt und begleitet den Bewusstseinsprozesses und die Selbstwahrnehmung.
  • Die Körperarbeit wird gezielt mittels sanften Berührungen, Schaukelbewegungen und speziellen Dehn- und tiefen Drucktechniken meist am bekleideten Körper durchgeführt.
  • Die Körperübungen (Polarity-Yoga ) umfassen vitalisierende Körperhaltungen, leichte Streckungen und einfache Bewegungsabläufe. Dadurch wird auch eine wirksame Selbsthilfe vermittelt.
  • Die Ernährung umfasst als wichtigen Faktor täglich die bewusste Wahl von Nahrungsmitteln, welche die Gesundheit aufbauen, sowie eine regelmässige Reinigung zur Entschlackung des Körpers.

>> Hier finden Sie Polarity Publikationen