Startseite | Newsletter | Kontakt | Intern

Akupunkt-Massage

 

Akupunkt-Massage

 

Was ist Akupunkt-Massage nach Penzel

Die Akupunkt-Massage nach Penzel ist eine Regulationstherapie. Sie zielt auf einen Ausgleich von energetischen Dysbalancen hin. Diese können durch äussere oder innere Einflüsse hervorgerufen werden und Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden stören. Die durch den deutschen Masseur, Ingenieur und Schiffsbauer Willy Penzel in den 1950er Jahre entwickelte Therapiemethode basiert als eine der ältesten Meridiantherapien auf einer Verknüpfung von östlicher Energielehre (Traditionelle Chinesische Medizin, TCM) mit westlichen manualtherapeutischen Techniken. Krankheit ist eine Energieflussstörung! Bei jeder Behandlung werden nicht nur Krankheitssymptome therapiert, sondern der gesamte Organismus mit seiner Vielzahl an möglichen Störungen positiv beeinflusst. Akupunkt-Massage nach Penzel nutzt den Energiefluss im Körper, um Dysbalancen auszugleichen, die natürlichen Selbstregulierungskräfte zu stärken, die eigenen Ressourcen zu fördern und so Körper und Seele zu harmonisieren.

 

Wirkung

Akupunkt-Massage nach Penzel wirkt als ganzheitliche Therapiemethode sowohl auf körperlicher als auch auf seelischer Ebene. Die APM kann Sie in unterschiedlichen Lebenssituationen unterstützen - als Behandlung und als Prävention.